uk en-us pl be tr cs de af sq

.


Rubrik NACH HAUSE  

Ringelblumen feinblättrigen, wie zu pflegen und züchten


2017-12-26 00:00:00

Ringelblumen feinblättrigen, wie zu pflegen und züchten
Ringelblumen-eine der häufigsten und beliebtesten Gartenpflanzen. Die am häufigsten in der Ukraine und Russland, wo sie als "Chernobryvtsy." Nach allem, wie Sie ohne sie in Ihrem Garten oder Gemüsegarten tun können? Das Geburtshaus von diesen Farben ist Amerika.
Dies ist die am häufigsten Blumen, die besondere Sorgf alt erfordern, und das ist nicht so schwer zu wachsen. Sie können auch unerfahrene Person in diesem Fall zu behandeln. Feinblättrig Ringelblumen werden in der Volksmedizin, Parfüm, Kochen und verschiedenen Branchen.
Inh alt:
  • Welche Sorten und Arten von Ringelblumen es?
  • Wie ist die wachsende Ringelblumen?

Welche Sorten und Arten von Ringelblumen es?

Ringelblumen unterscheiden sotsvetochnym Struktur, in verschiedenen Größen und verschiedenen Farben. Sie sind in Klassen wie Gruppen eingeteilt:
  • Gvozdikoobraznye
  • Anemone
  • Mohrovye
  • Einfach
  • Semi-Doppel
  • Hrizantemovidnye
Auch sind Ringelblumen in hoch, mittel, niedrig und Zwerg unterteilt. Hohe Ringel etwa eine Höhe von etwa 55 bis 60 cm, mittlere-ca. 40 cm, niedrige Ringelblume zu 40 cm wachsen, während der Zwerg und 20 cm in der Höhe.
In der Regel gibt es viele Arten von Ringelblume:
  1. Die beliebteste ist die mexikanische Ringelblume, sonst feinblättrigen. Der älteste, steckte sie seit 1795. Strauch über 20-40sm. Die Blätter dieser Art sind klein, leicht und schmal grün. Die sie brauchen Licht und Wärme. Ringelblumen können als Gewürz verwendet werden.
  2. Die zweite beliebteste Art ist die Französisch Ringelblumen. Höhe 30-50 cm erreicht, und die längste Blüte bis Oktober. Blütenstand Größe mit einem Durchmesser von 3-7 cm. Diese Ringelblumen wachsen in jedem Boden vollständig. Außerdem können sie leicht zu tolerieren die Kälte und regen.
  3. Die dritte Art ist die afrikanischen Ringelblumen, oder mit anderen Worten-zu errichten. Diese Art ist ein aufrechter Strauch mit großen Blütenständen, gefüllte Blüten, deren Durchmesser gleich etwa 13 cm ist. Robuste stammt Ringelblumen wachsen bis zu 110 bis 130 cm. Diese Blumen tolerieren keine regen, wenn sie verlieren ihr schönes Aussehen und damit beginnen, die Wurzeln verrotten.

Wie ist die wachsende Ringelblumen?

Ringelblumen feinblättrigen, wie zu pflegen und züchten

Professionelle Floristen wissen, dass feinblättrigen Ringelblumen sind nicht anspruchsvoll und anspruchslose Pflanze, und die Anpassung an alle Bedingungen leben unter.

Es gibt sogar einige Unterarten, die an den Hängen leben, während gut verträglich verschiedenen Abgasen, Staub, Smog und armen Böden.
In der Regel fast alle Pflanzen lieben die offene Landschaft, das ist sonnenreichen Gebieten, aber das ist nicht unbedingt Ringelblumen! Sie können ganz normal, daran gewöhnt, die abgedunkelten Raum zu bekommen, oder in völliger Dunkelheit zu sein. Trotzdem werden sie, Blüte wachsen, begeistern die menschliche Erscheinung und Geruch.
Um Ringelblumen angebaut stärker und größer, müssen Sie einen fruchtbaren Boden zu wählen, zumindest neutral. Die Anlage wird sehr über den Schatten, aber recht gut, dies anzupassen. Nur eine Art, Ringelblume, Abneigungen Tenek beginnen damit, zu verschwinden.
Wie jede Pflanze, Ringelblumen, wie, wenn sie gut betreut und gepflegt. Deshalb sind sie zufrieden mit dem Host für ihre lange Blüte und Wachstum. Es ist notwendig, um sicherzustellen, dass die Pflanze in das fruchtbare Land, so ist es für die gesamte Vegetationsperiode, um die Erde mit Hilfe von verschiedenen Dünge ernähren ca. 2-3 mal.
Auch Ringelblumen können zu Hause in Töpfen gezogen werden, Schalen und Boxen. Sie können auf dem Balkon oder auf der Fensterbank gestellt werden. Es ist die einfachste dekorative Blume, die einfach zur Dekoration unverzichtbar ist.

Wenn auf Ringel Sämlinge pflanzen?

Ringelblumen feinblättrigen, wie zu pflegen und züchten

Wenn Pflanzen von Ringelblumen auf einmal in den offenen Boden, vergessen Sie nicht, dass sie empfindlich kühlere Temperaturen. Zum Beispiel, wenn die Lufttemperatur gleich minus eins ist, Ihre schöne Blume leider verloren.
Deshalb ist es wünschenswert, Pflanzen Sämlinge zu Hause ist, die Blumen werden nicht sofort in der ersten Nacht getötet. Es wird empfohlen, diese im März oder April zu tun, es hängt alles von der Art der Ringelblume. Wenn Sie in der Zeit setzen, zu Beginn des Sommers können Sie die schönen und üppigen Farben sehen können!
Vor dem Einpflanzen Ringelblumen müssen nahrhaften Boden zu machen, mit einer Vielzahl von Mineralien und auch lose. Sie müssen zu graben, bis die Erde.
In der Wachstumsperiode erforderlich ist, um die Temperatur von 18 bis 22 Grad zu beobachten. Bewässerung die Sämlinge müssen einmal pro Woche, und verdoppelt werden kann, ist es nicht schaden der Pflanze. Transplantation in den Boden tritt am Ende der Feder, das heißt im Mai. Pflanzen sollten gepflanzt werden 2-4 cm tiefer, als es im Kasten war.
Wenn Sie Ringelblumen direkt in den Boden pflanzen wollen, dann tun Sie es am Anfang Juni ist. Es ist die Zeit der erfolgreichste für die Bepflanzung. Erste Ringel Keimlinge erscheinen innerhalb von 6-10 Tagen. Fast zwei Monate später erscheinen und Blumen selbst.
Allgemein feinblättrigen Pflanze Ringelblumen sehr einfach, wenn man weiß, welche Zeit die günstigste für das Einpflanzen. By the way, der Geruch von Ringelblumen abzuschrecken kleinen Schädlinge. Und für die Person, riechen sehr nützlich, da es die Nerven zu beruhigen und Stress abzubauen.
Wie für Ringelblumen, Video-Anleitung kümmern:



In Verbindung stehende Artikel

 Indoor Gurken, Regeln der Pflege
 Wachsende Erdbeeren im Freiland
 Wie nützlich Tomaten?
 Growing Wildblumen aus Samen im Gewächshaus
 


Die Website ist eine private Sammlung von Materialien und ist ein Amateur-Informations- und Bildungsressource . Alle Informationen aus öffentlichen Quellen erhalten. Die Verwaltung nicht für die Urheberschaft der verwendeten Materialien gelten. Alle Rechte sind Eigentum der jeweiligen Inhaber